Fotos vom iphone herunterladen windows

Das Importieren von Fotos vom iPhone auf den Mac hat einen neuen Prozess mit MacOS Catalina. Wir beginnen mit dem Catalina Weg und zeigen dann den älteren Mojave weit unten. MacOS startet standardmäßig die Fotos-App, wenn eine Kamera, Speicherkarte oder ein Gerät mit Fotos verbunden ist , z. B. ein iPhone. Um dies zu deaktivieren, deaktivieren Sie nach dem ersten Start von Fotos das Kontrollkästchen oben links mit der Option “Fotos für dieses Gerät öffnen” oder “Fotos öffnen”. Es gibt viele Fotos und Videos auf Ihrem iPad und es ist nicht immer einfach, die zu finden, die Sie suchen? Mit CopyTrans Photo können Sie iPad- und iPhone-Alben erstellen und Ihre Bilder und Videos in kürzester Zeit organisieren. Die Fotovorschau zeigt bequem an, dass Sie die Geolocation und Höhe Ihrer Aufnahmen sowie Fotogröße, Aufnahmedatum und Format sind. Es gibt zwei Möglichkeiten, iPhone-Fotos auf den Computer mit AnyTrans für iOS zu übertragen: 1-Klick, um alle iPhone-Fotos zu exportieren oder bestimmte Fotos zu übertragen. Außerdem hilft es, Fotos von jedem iPhone auf Ihren Computer wie iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 7, iPhone 8, iPhone X, iPhone Xs, iPhone XR, iPhone 11 usw. zu übertragen.

Probieren Sie einen problemlosen iMobie HEIC-Konverter aus, um diese Fotos anschließend in JPG zu ändern. Hier ist eine detaillierte Anleitung, die Ihnen sagt, wie Sie das mit diesem Tool tun: Wie man HEIC in JPG auf Computer konvertiert > Dies ist nicht die einzige Anwendung, die Sie zum Synchronisieren von Fotos mit Ihrem PC verwenden können. Die Apps Dropbox, Google Fotos und Microsoft OneDrive für iPhone bieten alle automatische Foto-Upload-Funktionen, und Sie können die Dropbox-, Google-Backup- und Synchronisierungstools sowie OneDrive-Tools für Windows verwenden, um diese Fotos automatisch auf Ihren PC herunterzuladen. Der Standard-DCIM-Ordner ist das einzige, was Sie auf Ihrem iPhone sehen. Sie können von hier aus nicht auf andere Dateien auf Ihrem iPhone zugreifen. Als Nächstes werden wir auf die beiden verschiedenen Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos mit iCloud eintauchen: Fotostream und iCloud-Fotomediathek. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden, über die wir gehen werden; Meine beste Empfehlung ist, beides zu ermöglichen. Alternativ können Sie iTunes von Apple herunterladen, wenn Sie eine Windows-Version vor Windows 10 verwenden. Leute, die ältere Versionen von Windows verwenden, müssen die traditionelle Anwendung installieren, obwohl sie identische Funktionen bietet. Wenn kein USB-Kabel verfügbar ist oder Ihr iPhone von Ihrem Computer nicht erkannt werden kann, können Sie die AnyTrans-App ausprobieren, um Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac zu übertragen. Übertragen Sie die Fotos, Videos, Live-Fotos, Bursts, Porträts, Zeitraffer, Panoramen und mehr von Ihrem iPhone auf Ihren Computer mit einem einfachen Drag & Drop.

Sichern Sie Ihre gesamte iPhone Fotobibliothek mit einem Klick auf einen Knopf! Drücken Sie einfach `Vollsicherung` und warten Sie, bis alle Fotos und Videos auf Ihren Computer oder eine externe Festplatte übertragen werden. Google Fotos bietet unbegrenzte Daten für alle Ihre Fotos – vorausgesetzt, sie sind unter 16 Megapixel groß – so gibt es Ihnen eine Fülle von Platz, um Ihre Erinnerungen online zu speichern und zu teilen. Darüber hinaus können Sie mit der begleitenden mobilen App, wie Dropbox, alle Fotos, die Sie über Ihr Gerät oder einen Desktop-Browser aufnehmen, automatisch hochladen und anzeigen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.